Dosen

Zwei Arten von Bitten

In der Gewaltfreien Kommunikation unterscheiden wir zwischen zwei Formen von Bitten, die sich auf der Handlungs- bzw. auf der Beziehungsebene abspielen. Auf der Handlungsebene bitten wir um eine Handlung, von…

Bedürfnisse

Was wir brauchen ….

Aus der Sicht der Gewaltfreien Kommunikation sind Bedürfnisse Dreh- und Angelpunkt des Lebens: Ohne sie gäbe es keinen Anlass für Handlungen. Alles, was Menschen tun, soll letztendlich dem Erfüllen ihrer…

Gefühle benennen

Nicht „baden“, sondern benennen

Gefühle hatten in unserer Gesellschaft immer wieder einen unterschiedlichen Stellenwert. Bei „richtigen“ Männern lange Zeit verpönt und stattdessen den „emotionalen“ Frauen zugewiesen, standen sie einer beruflichen Karriere meist im Weg,…

Verantwortung

Sie sind der Boss

Es ist nicht immer ein leichter Schritt, die volle Verantwortung für die eigenen Gefühle zu übernehmen. Es bedeutet zum einen anzuerkennen, dass ein anderer Mensch vielleicht Auslöser, aber niemals Ursache…

Vorwürfe und Analysen

Vorwürfe und Analysen

Besonders in Gesprächen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern können Vorwürfe und Analysen eine besondere Dynamik entfalten. In jedem Vorwurf schwingt ein moralisches Urteil mit. Von der Chefin ausgesprochen, heißt das in…

Führungskraft

Selbst-Empathie bei Wut auf andere

Wenn man wütend ist und andere strafen verletzen, schädigen oder beschuldigen möchte, entsteht diese Wut durch verurteilendes Denken: richtig/falsch in Ordnung/nicht in Ordnung gut/böse recht haben/nicht recht haben normal/unnormal etc.…