Ihr Beitrag zählt

Menschen, die unsere Anliegen und Ziele zur Gewaltfreien Kommunikation unterstützen wollen, laden wir ein Mitglied im Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. zu werden.

Durch das ehrenamtliche Engagement und die finanziellen Beiträge unserer Mitglieder ist es möglich, dass wir zahlreiche Projekte zur Verbreitung der Gewaltfreien Kommunikation in der Gesellschaft realisieren sowie als Beitrag zur Qualitätssicherung ein Anerkennungsverfahren für TrainerInnen anbieten können.

Welche Formen der Mitgliedschaft bieten wir an?

1. Vollmitgliedschaft

Als Vollmitglied sind Sie Teil einer Gemeinschaft, die sich für die Verbreitung der Gewaltfreien Kommunikation und die Qualitätssicherung bei deren Weitergabe im deutschsprachigen Raum engagiert.

Die Vollmitgliedschaft ist Voraussetzung für die Anerkennung als „Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation“ bzw. „Trainer Fachverband Gewaltfreie Kommunikation“. Natürliche Personen können Vollmitglieder werden.

  • Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 198 €

Auf schriftlichen Antrag und mit Nachweis, dass das netto verfügbare Einkommen die Pfändungsfreigrenzen gem. § 850 c ZPO nicht übersteigt, kann der Jahresmitgliedsbeitrag für eine Vollmitgliedschaft auf 96 € reduziert werden.

Weitere Vorteile der Vollmitgliedschaft

2. Fördermitgliedschaft

Als Fördermitglied unterstützen Sie unsere Arbeit und fördern damit die Verbreitung der Gewaltfreien Kommunikation sowie die Qualitätssicherung bei der Weitergabe der GFK im deutschsprachigen Raum.

Fördermitglieder können neben natürlichen Personen auch Firmen, Verbände und andere juristische Personen werden. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt für

  • Fördermitglieder natürliche Personen 60 €
  • Fördermitglieder juristische Personen 198 €
  • Fördermitglieder juristische Personen not Profit 96 €

Jetzt Mitglied werden

Sie können Ihre Mitgliedschaft im Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. hier online beantragen oder sich einen Antrag hier herunterladen und per Post an unsere Geschäftsstelle schicken.

Über Änderungen der Mitgliedsbeiträge entscheidet die Mitgliederversammlung. Die Mitgliedschaft kann schriftlich mit einer Frist von drei Monaten zum 31.12. eines jeden Jahres gekündigt werden.

Haben Sie noch Fragen zur Mitgliedschaft?

Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.