150 Jahre gewaltfreier Widerstand – Gandhis Giraffe?

Zum 150 Geburtstag von Mahatma Gandhi am 02.10.2019 wurde unter anderem unser Mitglied Gregor Lang-Wojtasik, Professor an der Pädagogischen Hochschule Weingarten und Mitglied im Internationalen Versöhnungsbund von Matthias Alexander Schmidt (SWR 2) interviewt. Hören Sie mehr über das Leben und Wirken von Gandhi, die Antwort von M.B. Rosenberg auf die Frage “Do you love me?“ sowie vom Traum von Gregor Lang-Wojtasik.

Lauschen Sie Klängen und Texten von Pascal Gentner: „Wenn du mir zuhörst..“, was Greta Thunberg mit Gandhi gemeinsam hat, was der Beitrag von Mediation für Non-Violence oder Ahimsa ist und vieles mehr.

Das Interview mit Gregor Lang-Wojtasik finden Sie hier.

Interview mit Veronika Lohmöller am 02.10.19 in Bayern 2: Gandhi war zuallererst Mensch –  Noch heute lächelt er mit seiner kreisrunden Nickelbrille von allen indischen Banknoten: Mahatma Gandhi. Er ist eine Freiheits-Ikone des 20. Jahrhunderts, eine Symbolfigur des gewaltlosen Widerstands. Für den Gandhi-Spezialisten Prof. Gregor Lang-Wojtasik sind seine Ideen hoch aktuell.

Lassen Sie sich inspirieren von seinen Fragen: „Was passiert mit seinen Ideen?“, „Was bedeutet Demokratie heute?“, „Was braucht es, damit alle eine Chance haben zu überleben?“